Sprache DE

EMT | Multitooling System BMW

Flexibler, taktzeitunabhäniger Seitenwand-Werkzeugwechsler basierend auf der EDH-Serie

Das von BMW entwickelte und patentierte System besteht aus bis zu drei EXPERT-TÜNKERS Schwerlast Drehtischen der EDH-Serie, wobei der mittlere Drehtisch als Geo-Drehtisch und die beiden äußeren Drehtische als Pufferdrehtische bezeichnet werden. Das System arbeitet mit 10x Geo-Verfahrwagen, wobei immer ein Paar für einen Typ erforderlich ist. Das bedeutet, es können maximal fünf Typen (Typ A, B, C, D, E) im taktzeitunabhängig Mix über das System gefahren werden.

Ablauf:

Der Werker bestückt in der Einlegestation den Spannrahmen (Typ A1). Danach dreht der Drehtisch 180° (6 Sek.) und die zueinander gespannten Bauteile werden in der Schweißstation mit Robotern geschweißt. Die Schweißstation ist zugleich Entnahmestation. Der Werker bestückt parallel zum Schweißvorgang das zweite Spannwerkzeug (Typ A2).

Typenwechsel:

Während des Arbeitsprozesses von Typ A werden nach Vorauswahl die beiden erforderlichen Spannwerkzeuge (Typ B1 + Typ B2) über Lineareinheiten von den Pufferdrehtischen auf den Geo-Drehtisch eingefahren. Nach einer 90° Drehung des Geo-Drehtisches wird mit dem neuen Typ B im 180° Takt weiterproduziert.

 

Vorteile des Multooling Systems

  • Flexible Fertigung von bis zu fünf Typen
  • Geringe Taktzeit
  • Kompakte Bauform
  • Typenwechsel während der Produktion
  • Individuell anpassbar