EDH | Schwerlast Drehtische

Um das Potenzial unserer flexiblen Drehtische der EDH-Serie vollständig ausschöpfen zu können, wurde die Baureihe um das Segment der Schwerlast-Drehtische erweitert. Diese erreichen als Standardprodukt Tischplatten-Durchmesser von bis zu 3.000 mm. Selbstverständlich sind auf Anfrage auch kundenspezifische Sonderanfertigungen möglich. Diese können Durchmesser von über 10.000 mm haben und bis zu 100t Kundenlast bewegen. Diese werden auf Grund der Größe in Segmentbauweise ausgeführt.

Neben der Verwendung als Basiseinheit für das Multitooling-System und die Dreh-Hub-Einheiten kommen EXPERT-TÜNKERS Schwerlast Drehtische auch in Gießereibetriebe, der Fertigung von Interieur-Produkten, der Glasindustrie und dem Großgetriebe- und Motorenbau zum Einsatz.

 

Vorteile der EDH Schwerlast Drehtische

  • Robuste Walzentechnik für hohe Lastzyklen.
  • Werkzeugträger und Tischplatte als integrierte Lösung für extrem flache Aufbauhöhe.
  • Grundkonstruktion individuell anpassbar auf Kundenanforderung.
  • Zentrale Lager und zusätzlich auf dem Umfang angeordnete Außenabstützung durch Schwerlastrollen.
  • Ausführung in fester und flexibler Teilung (Servoantrieb) möglich.
  • Drehteller mit großem Mitteldurchgang für die Mittelanordnung eines zusätzlichen Roboters.
  • Flexible Bearbeitung von 3, 4 oder 6 Arbeitsstationen = Karossenmodellen.
  • Wartungsfreundlich - Rollenbolzentausch ohne Werkzeugdemontage

 

 

Technische Daten EDH-Schwerlast Drehtische

Typ Ø-Tischplatte Bauhöhe Maximale Axiallast
EDH 2050 1.800 mm 480 mm 22.000 kg
EDH 2550 2.300 mm 450 mm 28.000 kg
EDH 3250 3.000 mm 600 mm 38.000 kg