Hubsäulen

Grundelement der Hub-Senkförderer

 

Antriebsbaustein zum dynamischen Heben, Senken und Verfahren von hohen Lasten bei gleichzeitig hoher Positioniergenauigkeit.  

 

 

 

Umsetzung des Bewegungsprofils mittels einer Kurvenwalze, die dynamische und reproduzierbare Verfahrbewegungen mit (definierter) automatischer verriegelter Endlage ermöglicht.

Einsatzgebiete sind u.a. Vorrichtungswechselsysteme, Hub-Senkförderanlagen, Hubshuttle, Anlagenverkettung, Geschoßhebelauf, Lastenaufzüge sowie allgemeine Transport- und Führungsaufgaben.

Funktion
Der Antrieb der Kurvenwalze erfolgt über einen Getriebemotor. Die Beschleunigung und Verzögerung der Kundenlast wird über die in die Antriebswalze eingefräste Kurvennut erzeugt. Der Hochleistungsrollenbolzen überträgt formschlüssig die Beschleunigung und Verzögerung auf den Linearschlitten.

 


 
Vorteile

  • Bewährtes Antriebskonzept über Zylinderkurve und Rollenbolzen.
  • Ruck- und stoßfreie Antriebsbewegungen.
  • Frei wählbare Lage der Bearbeitungsposition.
  • Die Beschleunigung und Verzögerung erfolgt nach den optimierten Bewegungsgesetzen der VDI-Richtlinie Nr. 2143.
  • Genaueste, formschlüssig, mechanisch verriegelte Endlagenpositionen. 

 

 

TERMINE
Wir sind auf folgenden Messen und Veranstaltungen vertreten und freuen uns auf Ihren Besuch:

Schweissen & Schneiden 2017

25.09. - 29.09.17
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Motek 2017

09.10. - 12.10.17
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

MSV 2017

09.10. - 13.10.17
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
SERVICE

Ersatzteilanfrage

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Inbetriebnahmeunterstützung

Wir möchten Ihnen die Inbetriebnahme unserer Standard Produkte mit Servomotoren erleichtern.

 

. . . Motorparameterabfrage >

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
EXPERT AKTUELL

Trommel trifft Karusell

EXPERT-TÜNKERS hat eine neue Drehtrommel Einheit für die Automobilindustrie konstruiert.

 

. . . Presseartikel 1-2/2017 >

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Die Tempo-Macher für Porsche

EXPERT-TÜNKERS entwickelt Transportsysteme für die weltweite Automobilindustrie

 

. . . Presseartikel 01.03.2016 >

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Der Gigant aus Lorsch

Rekord-Produkt: Sonderkonstruktion für Jaguar wiegt 30 Tonnen und ist über 7 Meter lang

 

. . . Presseartikel 01.03.2016 >

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

YouTube

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .